Donnerstag, 4. Juni 2015

Kimono Tee


An dem Schnitt kommt man momentan auch nicht vorbei. Weil erstens gibt es ihn kostenlos und zweitens ist das Shirt ganz schnell genäht.

Gesehen hab ich ihn bei Fredi, die auch alle Links zum Kimono Tee sammelt.

Da werde ich mich auch einreihen, gleich nachdem ich gerumst habe.


Ich weiß, es geht hier derzeit recht unbunt zu, das wird sich sicher auch wieder ändern. Aber momentan nähe ich für mich lieber schlicht, das lässt sich einfach besser kombinieren.


Einen schönen Feier- und Rumstag wünscht euch



Schnitt: Kimono Tee Maria Denmark

Kommentare:

  1. Super schön!
    Ich habe mir diesen Schnitt gestern auch geholt.

    LG
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Eine schön schlichte Variante! Ich habe ein geteiltes Kimono Tee genäht, aber was schlichtes wird sicher noch folgen! :)

    Gruß
    Carina

    AntwortenLöschen
  3. Man braucht auch mal ein paar unbunte Basicteile. Hast du genau richtig gemacht! :)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Kimono Tee, bei mir liegt der Schnitt auch schon bereit
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir gut. mal ein basic-teil.
    alles liebe claudia

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.