Sonntag, 10. Mai 2015

Liebesbinchen Shop

Da werden einige sicher stöhnen " wie, die jetzt auch?"

So habe ich auch manchmal mit den Augen gerollt, wenn ich gesehen habe, wer jetzt auch ein "Shöppchen" eröffnet.

Doch da es in meinem privaten Umfeld häufiger Anfragen nach Kleidung zum kaufen gab und ich es leid war, entweder abzusagen oder das Ganze zum Selbstkostenpreis zu nähen, habe ich mich entschlossen, ein Kleingewerbe anzumelden.

Aber halbe Sachen sind nichts für mich, deshalb habe ich genäht, bis der Arzt kommt, um eine kleine Auswahl für den Shop herzustellen. Damit man auch mal gucken kann, was Liebesbinchen denn nun verkauft.

Mit der Auswahl der Plattform habe ich mich sehr schwer getan, ob das jetzt meine endgültige Wahl ist, bleibt abzuwarten. Einen eigenen Shop mit eigenem Host möchte ich eigentlich nicht.

Ich bin gespannt, was daraus wird und verspreche euch, hier nicht nur noch Werbung für den Shop zu posten...

Aber das hier lass ich euch trotzdem da:

Und wer möchte, darf gerne mal schauen, den Link findet ihr in der Sidebar.

Liebste Grüße,

Bine

 

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum eigenen Shop *Blumensträußchen überreich*
    Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute,du Liebe!
    Doro

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch ;) Das hätte ich ja jetzt nicht gedacht! :) Da muss ich gleich mal schauen!!!!
    Ganz liebe Grüße von der aennie

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch! Du hast wunderschöne Sachen im Shop. Mir geht es ähnlich mit den Bekannten und ich habe es dann eine Weile ausprobiert, das mit dem Nähen gegen Geld. Hat für mich nicht funktioniert. Es hat mir einfach nicht so viel Spaß gemacht irgendwie. Ich wünsche Dir, dass es so für Dich passt <3

    AntwortenLöschen