Donnerstag, 20. November 2014

Rums mit Lady Bella

Spontan heute entschlossen, beim Rums mitzumachen. Hatte ich doch schon ganz professionell *hust* Selbstportraits vorm Flurspiegel in entsprechender Location gemacht.

Hier habe ich es mir nicht leicht gemacht beim Nähen, denn: die Jacke sollte zwar ungefüttert sein, weil dicker Stoff, aber deshalb mit Belegen innen. Was ein Krampf. Ich habe mehr getrennt als genäht, von daher erspare ich euch Innenaufnahmen dieses ansonsten neckischen Jäckchens.

Ich warte schon kribbelig auf Paulines Sweatjacken-Ebook, wo sie dann hoffentlich erklärt, wie man das einfach und formvollendet näht, ohne dabei in die Nähtischkante zu beißen....

Genug geschwafelt, hier also kommt sie, meine Lady Bella mit hochgeschlossener Kapuze.

 

Man beachte, daß ich auf dem unteren Bild meine Hausschlappen an habe, gröhl!

Damit traue ich mich jetzt trotzdem zu Rums...

 

Mittwoch, 19. November 2014

Ohnezahn Kaufanfragen

Liebe Drachenzähmen-Fans!




Aus gegebenem Anlaß schreibe ich es hier nochmal:

Ich verkaufe keine Ohnezahn-

Plüschtiere.

Es gibt Merchandise-Drachen lizensiert von Dreamworks Animation Pictures,

daher liegt das Urheberrecht nicht in meinen Händen. Ich habe außerdem überhaupt keine Zeit, jeden Tag Drachen zu nähen.

Und leider platzen meine Nachrichteneingänge derzeit vor lauter Ohnezahn-Kaufanfragen...


Ich danke für Euer Verständnis,

viele Grüße,

Bine

 

Mittwoch, 12. November 2014

12 von 12 November

Zack. Wieder ein Monat um. Zeit für 12 von 12.


Guten Morgähn.



Erstmal geduscht und dann Besuch gehabt. Dann einkaufen.
 

Unter anderem Dinge für die Adventskalender. Weihnachten kommt ja immer so plötzlich...



Tierarztbesuch ohne Tier ( der hält das nervlich nicht aus, der Kater und eine Wurmkur kann ich auch so abholen).


 

Jede Menge pädagogisch unwertvolles Zeug für eben erwähnten Adventskalender besorgt.


 

Den ersten von dreien immerhin noch fertig bekommen. Die Tüten mitsamt Aufklebern und Bändchen gibt es derzeit beim Penny.


 

Vorbereitetes Mittagessen erwärmt.



Dann das Kleinvolk gefüttert und Hausaufgaben betreut.


 

Jemanden ein Paket gepackt,



und es mit Lothar zur Post gebracht.



 

Danach war ich noch im Buchladen. Der Liebste braucht neues Lesefutter. Anschließend war ich noch im Stofflädchen, aber hatte blöderweise nichts zum knipsen dabei.



 

Dann das Übliche...



Kleinen Snack eingenommen.




Nach dem Abendessen und abendlichen Vorlesen werde ich mir bei Frau Kännchen ansehen, was andere heute so gemacht haben.

Danke fürs Reinschauen!

 

Montag, 3. November 2014

Wieder ein Herzbube

Ich habe euch noch gar nicht gezeigt, was ich beim Lillestoff Festival genäht habe. Diesen Herzbuben zum Beispiel. Bebügelt habe ich ihn mit einem süßen Bügelbild vom Stoffmarkt von Van Ikke. Ich mag die wirklich sehr, so schön retro.



Fürs andere Kind gab es auch noch einen Herzbuben, den zeige ich euch demnächst. Das werde ich gleich mal bei Made4Boys verlinken.