Donnerstag, 7. August 2014

Lady Topas pure and simple

Boah, was war ich näh-und blogfaul in letzter Zeit.

Da musste ich erst zum Nähkränzchen gehen, um mal wieder die Maschinen rattern zu lassen. ;)

Mein erstes Projekt war das Freebie-Sommertop Lady Topas von Mialuna.

Schlicht und einfach in Weiß passt es zu tausend Sachen perfekt.

Nächstes Mal werde ich aber einen Viscose-Jersey verwenden, dann fällt es, glaube ich, noch schöner. Oder ich mache das als Kleid, könnte auch toll aussehen. Also, wer es noch nicht hat: unbedingt machen!


Schnitt: Lady Topas von Mialuna, Shorts und Kette: H&M via Kleiderkreisel.

Damit mache ich heute auch beim Rums mit.

Kommentare:

  1. Ja, sehr schön und steht dir gut, sieht mit der Kette klasse aus.
    Steht auch noch auf meiner to sew liste.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, weil so schlicht! Ich hab das Kleid genäht = Lieblingsteilchen! :-)

    lg
    susanne

    AntwortenLöschen
  3. So cool, deine lady Topas... Vor allem in der Kombination mit der Kette :-)

    AntwortenLöschen
  4. Soooo schicko Deine Lady Topas!!! Wie kann es sein, dass ich diesen Schnitt erst zum 2. Mal sehe? ;-)
    Vorallem in simply white ein echter Hingucker!!!
    LG
    Ena

    AntwortenLöschen
  5. Rei weiß ist wirklich mal eine Idee. Die werde ich vor dem Urlaub wohl noch fix nähen müssen.
    Gruss Frau Käferin

    AntwortenLöschen