Montag, 16. Juni 2014

Aennies Füchse

Hachz, wie liebe ich die Füchse von meiner lieben Freundin Aennie. Als der Jüngste ein genähtes Shirt bei ihr gesehen hatte, wollte er auch so eins haben.

Letzten Freitag dann habe ich den kostbar gehüteten Stoffschatz beim Nähkränzchen zu einem Klimperklein- Raglanshirt vernäht. Und nachdem ich es dann gestern Abend noch flott gesäumt hatte, wollte der Sohn es auch unbedingt zur Schule ausführen. Mittags beim heimkommen erzählte er mir, die anderen Kinder hätten ihn ausgelacht wegen dem Shirt. Ist es wirklich zu sehr Kleinkind? Kann ich ab jetzt nur noch Unis oder Streifen nähen?

Der Große trägt ja auch gemusterte Sachen, die ich ihm nähe, da finden es seltsamerweise alle Klassenkameraden cool.

Wie ist das denn bei euren Kids? Ist da schon Kaufkleidung mehr angesagt als das liebevoll genähte Unikat?

Geknickte Grüße,

eure Bine

 

Kommentare:

  1. Kinder können manchmal so fies sein...die sind bestimmt nur neidisch auf die coolen Füchse! Schade das ihm sein tolles Shirt so vermiest wurde...ich finds jedenfalls klasse und überhaupt nicht babyhaft...

    AntwortenLöschen
  2. Binchen ♥♥♥
    Ich find es so so schön ♥♥♥
    Sei nicht traurig!! Andere Kinder wissen eben nicht was schön ist, weil sie nur den Kram von der Stange kennen. Was haben sie eigentlich gesagt?
    Einen dicken Knutscher
    aennie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Liebes. Sie sagten, es sei zu babyhaft. Zum Glück fanden seine großen Brüder das nicht. Er wird es weiterhin anziehen, aber wohl nicht mehr in der Schule....

      Löschen
  3. Ich finds auch schön. Aber ich könnte deinen Kleinen auch verstehen, wenn er es nun nicht mehr anziehen würde...Kinder können schon gemein sein. Bei Mädels ist das glücklicherweise einfacher beim Benähen - das darf auch gerne mal süß oder niedlich und verspielt sein. Und solange ich kleider und Röcke in Wunschfarbe fabriziere, möglichst auch noch die passende Kopfbedeckung dazu, ziehen sie alles brav an. Anders sieht das allerdings dafür bei Kaufjeans aus - die werden grundsätzlich und sowieso abgelehnt - auch nicht grade einfach.

    AntwortenLöschen
  4. Oh nöööö, nicht geknickt sein. Das Shirt ist so toll! Wie alt ist dein Kleiner? Meiner zieht seine Shirts (und auch das mit den Füchsen) mit fast acht voller Stolz an. Er hat allerdings auch nicht so doofe Kinder in der Klasse. Die würden wir glatt verkloppen, wenn die sowas blödes sagen. Jawoll!
    Liebe Grüße *tröst*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Doro. Er ist sieben. Ich denke, es liegt auch an den Mitschülern. Da wird gerne mal gehänselt wegen allem Möglichen.,und weil er ansonsten sehr beliebt ist, sucht man eben etwas, um ihn zu ärgern. Glücklicherweise hat sein ganz großer Bruder mich heute in seinem Beisein gefragt, ob ich ihm auch so ein cooles Fuchsshirt nähe. Da war er wieder glücklich. Ist trotzdem schade, denn in der Schule wird er es wohl nicht mehr anziehen. Gerne dürft ihr zum Verkloppen vorbei kommen hihi.

      Löschen
    2. Meiner hatte mal ein Streifenshirt mit EINEM einzigen rosa Streifen drin. Hat sein Freund was doofes gesagt und schon wollte er es nicht mehr in den Kiga anziehen, pff. War zum Glück gekauft, noch in der Ära vor dem Nähen. Heute ist ihm das wurscht.
      Würdest du den Überseekoffer/die Tasche wirklich nehmen wollen?? Ich hätte gerne so 55 Euro dafür- dann immer noch? Du kannst doch selber so toll nähen! Liebe Grüße,
      Doro

      Löschen
  5. Hä? Ich kann das gar nicht fassen! Das Shirt ist supercool! Bin gerade völlig irritiert......

    AntwortenLöschen
  6. Wie bitte?! Das Shirt ist klasse und ich finde der Stoff passt super auch für etwas "ältere" Jungs. Ich hab es geschafft, mir ein wenig von dem Stoff in die Schweiz bringen zu lassen und habe, in Aussicht meinem kleinen Prinzen später auch mal etwas grösseres zu nähen, gleich zwei Meter gegönnt ;)
    Schade, haben die anderen so reagiert... (ich denke es ist eher Neid, als uncool ;)
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja, danke für deinen warmen Worte. Ich lese die Kommentare dem Kurzen vor, damit er sieht, daß nicht nur er und ich sein Shirt toll finden. Liebe Grüße in die schöne Schweiz!

    AntwortenLöschen
  8. das shirt ist großartig und die nähmaschine auf deinem header macht einfach gute laune. liebe Grüße

    Maria

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.