Samstag, 12. April 2014

12 von 12 April

Herrlich, die Ferien haben begonnen, es ist Samstag, die Sonne scheint und ich habe ausschlafen dürfen, was für ein toller Tag!


Die einen so, die anderen so.


Sehr spätes Frühstück. Darf man auch mal machen.

 


Derweil chillt er in der Sonne.



Frisch gestärkt dann dem Unkraut den Kampf angesagt.


Und den Wintermief aus dem Bauwagen vertrieben. Leider ist mir der Schrubber umgekippt und hat eine der Butzenscheiben geschrottet. :(



Dann haben die Jungs beschlossen, eine kleine Radtour zu machen. Vorher war aber erstmal Kette aufs Ritzel ziehen angesagt.



Und los ging's.



Währenddessen wurde das späte Mittagessen oder besser: das frühe Abendessen vorbereitet.



Mehr ist nicht übrig geblieben. War sehr lecker.



Dann noch etwas geputzt



Und später werden wir es uns hiermit gemütlich machen

 

Mehr 12 er wie immer bei Frau Kännchen

Kommentare:

  1. Hmmmm, Flammkuchen... ich bekomm schon wieder Hunger!
    Sieht nach einem tollen Tag aus bei Dir. Mal abgesehen vom Scheibenunfall ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Smaugs Einöde habe ich doch eben noch woanders im Abendkino entdeckt :)

    Ich nehme den restlichen Flammkuchen - lecker!

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh ich liebe Flammkuchen!!!
    Noch ein schöner entspannter Tag! Wunderbar!
    LG
    Ena

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.