Montag, 17. Februar 2014

Hätt' ich doch ein Mädchen

Rein nähtechnisch bedauere ich es manchmal schon, daß ich kein Mädchen habe. Die richtig süßen Stöffchen sind für mich selbst oft zu kitschig. In meinem Alter sollte man da einfach etwas zurückhaltender sein *hüstel*.

Obwohl, was schreibe ich denn da? Ich habe doch ein "Mädchen". Gut, die ist mittlerweile auch aus dem rosa/pink/Äpfel/Birnen/Rüschen- Alter raus, aber neulich äußerte sie doch tatsächlich den Wunsch nach einer Martha für sich. Die Stoffe hat sie sich natürlich selbst ausgesucht, möglichst unbunt natürlich.

Und soll ich euch was sagen? Sie trägt diese Martha andauernd und meinte, sie braucht unbedingt noch ein paar mehr davon. Und ich durfte sie fotografieren darin! Welche Ehre!

Und nun kommt mein "Mädchen" in ihrer Martha:


Stoffe: fließender schwarzer Jersey aus dem ansässigen Stofflädchen und glänzender Jersey türkis von Buttinette, Schnitt: Martha von Milchmonster in Gr. 38. "Mädchen": meine Stieftochter.

 

Kommentare:

  1. Sieht wirklich wunderschön aus!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Martha sieht aber auch super aus. So Schlicht wie sie da ist finde ich sie super. Das Türkis kommt richtig zur Geltung.
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Stoffkombi kommt sofort in mein "Inspirationskiste ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ein hübsches "Mädchen" und eine schicke Martha!! Bezaubernd!! Sie hat so ein erfrischendes Lächeln - herrlich!!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.