Samstag, 7. Dezember 2013

Basteln mit Kindern: Weihnachtsbaumschmuck

Ich hoffe, ich kann euch heute mal etwas Neues in der weltweiten Blogwelt zeigen, nämlich selbstgemachte Christbaumhängerchen/ Geschenkanhänger whatever aus Fimo.

Ihr braucht selbsttrocknendes Fimo ( ja, das gibt es und ist auch gar nicht mal teuer), Plätzchenausstecher ( hier: Lebkuchenmännchen), Wasserfarbe und Deckweiß, Acryl-Klarlack.

Das Tolle daran ist, daß die Kinder das je nach Geschick schon alleine können. Nur bei dem Acryllack wäre ich vorsichtig.

Los geht's: Fimo kneten, ausrollen und wie Teig ausstechen. Ein Loch zum Aufhängen reinstechen. Ich habe ein etwas dünneres Eßstäbchen genommen. Einen Tag lang bei Zimmertemperatur trocknen lassen. Bitte nicht direkt in die Sonne legen, falls sie denn scheint. ;)

Dann nach Lust und Laune mit Wasserfarben bemalen. Immer erst eine Schicht trocknen lassen, bevor man die nächste Farbe nimmt. Am Schluß noch eine Schicht Klarlack darüber-fertig!

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

 

Kommentare:

  1. Super!! ich habe lange überlegt einen zu machen. Ob ich es nun bis Weihnachten schaffe, weiss ich nicht, aber ich freu mich nun umso mehr
    Danke für die viele Arbeit!!

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn...

    mein Sohn liebt ihn auch... aber ich weiß nicht, ob ich die Energie habe, ihn nachzuarbeiten...

    Danke dennoch für Deine Mühe... ich verfolge es auch schon die ganze Zeit auf FB

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,

    Du hast mir eine Riesenfreude gemacht, Supervielendank für Deine Mühen!!!

    jetzt kann es losgehen!!

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,
    ich hab mir die gefühlten 1000 Teile schon ausgedruckt,
    aber bis Weihnachten schaffe ich das nie und nimmer,
    vielleicht bis Ostern *lach*
    da braucht man ja auch noch Geschenke.
    Vielen Dank, dass du die Anleitung geschrieben hast
    und hoffentlich hat bei mir das Ausdrucken geklappt,
    ich hab die Teile noch nicht zusammengeklebt und ausprobiert.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  5. Oh das ist ne super Idee! Das kann Charlotta bestimmt schon...danke!

    AntwortenLöschen