Montag, 12. August 2013

12 von 12 August

Ferien. Endlich ausschlafen. Ausflüge machen, mal auftanken. Und dabei überhaupt nicht aufs Datum achten! Kreisch!!! Irgendwann im Laufe des Vormittags gemerkt, daß heute der 12. ist. Ein paar Bilder gemacht, wobei ich zwischendurch immer wieder vergessen habe, daß heute der 12. ist, ts. Aber genauso soll Urlaub sich ja auch anfühlen, oder?

Erstmal wachduschen.

Die Schulsachen mit Aufklebern versehen. Delfine mussten sein.

Dem Mann beim kochen zugesehen. Auch das ist Urlaub.

Hat er gut gekocht, der Küchenchef!

Tagesausflugsziel angepeilt.

Dann ab in den Wald.

Schätze suchen.

Wilde Himbeeren naschen,

und wilde Tiere beobachten.

Unterwegs immer mal wieder innehalten und sich freuen, wie schön es hier ist.

Nach Zehn Kilometern und einigen hundert Höhenmetern müde und geschafft. Zur Belohnung Schätze getauscht.

Nach dem Abendessen werden wir noch unsere müden Muskeln hier drin erwärmen.

 

Danke fürs Gucken. Mehr zwölfer gibt's wie immer bei Frau Kännchen.

 

Kommentare:

  1. Oooh, der Küchenchef! :) Kocht der dann auch, wenn wir kommen? (Ich kann das doch nicht ;) )

    Sieht nach nem tollen Ausflug aus :)
    Wann können wir denn kommen? Im September schon? ;)

    Ganz liebe Grüße
    aennie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, war es auch. Am Liebsten wäre mir Oktober, wenn hier Herbstferien sind. Hach, das wird super!

      Löschen
  2. Mein Mann kann nur 'strammen Max' *gacker* ... Ferien sind schon toll, nech?!
    Genießt sie weiterhin!

    Alles Liebe und herzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.