Montag, 29. April 2013

Taschenspieler Bube

Wer kennt sie nicht, die Taschenspieler- CD? Auf der Creativa in Dortmund konnte ich nicht widerstehen und es war auch gleich klar, welche Tasche als erstes genäht werden wollte: Der Bube.

Ich wollte sie eigentlich meinem Mann nähen, weil er ja immer sein unser Laptop mit zur Arbeit nimmt und das macht er mithilfe eines hässlichen gekauften Koffers vom Möbelschweden. Schluss damit, dachte ich.

Aber zuerst kommt die Pflicht, dann die Kür. Deswegen habe ich mal einen Buben zur Probe genäht, für mich quasi ( nein, ich habe keinen Taschentick).

Damit der aber nicht so langweilig daherkommt, habe ich mir bei Kunterbunt-Design diese Happy-Blume sticken lassen. Ey, das war die kleinere Größe und die ist schon riesig! Außen Antik-Kunstleder von hier, innen Hamburgerliebe Drops. Die coolen Retro-Schnallen habe ich bei DaWanda gefunden.

Mein Mann findet die Tasche gut ( okay, die rosa Blume jetzt nicht so ) und der zweite Bube für den "Buben" ist bereits in Arbeit.

Mal sehen, welche Tasche ich als nächstes mache. Der König sieht ja auch nicht schlecht aus...

 

Kommentare:

  1. Wow, die sieht echt klasse aus. Ich mag diese Schnallen so sehr. Deine Tasche gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ooohhhh.... *Kinnladerunterklapp*
    Ist DIE toll!!! Wie kann man denn mit einer normalen Nähmaschine so dickes Kunstleder nähen??? Das sieht echt schwer aus und ist so wunderschön geworden! Die Stoffzusammenstellung ist eh ein Traum, ich bin immer wieder schwer begeistert von den Möglichkeiten die die Stoffe bieten.
    SUPER!
    Ganz liebe (bißchen neidische) Grüße!
    Doro :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das Kunstleder ist gar nicht so dick. Nur
      mit Volumenvlies und so weiter wird es dann schon etwas dicker. Macht mein Maschinchen aber mit links. Und schwer ist der Bube echt nicht zu nähen.Einzig das Gefrickel mit den Schnallen war schweißtreibend...

      Löschen
  3. Wirklich wunder, wunderschön! Die würde ich SOFORT nehmen!

    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  4. Supercoole Tasche!!! Und das nenn ich mal aufopfernd, dass Du extra für Deinen Mann vorher ein Probe-Modell genäht hast *grins*.....Und...das rosa Blümchen ist klar....Du kannst ihm ja ein blaues Blümchen draufmachen ;)

    Lg Jessi

    AntwortenLöschen