Donnerstag, 7. März 2013

RUMS zum 10.

Was habe ich mich auf heute gefreut, denn heute rumst es wieder bei Muddi.

Jetzt zeige ich euch meine neue Tasche. Schnitt via Farbenmix/Polly.

Ich habe fast jede Naht nochmal auftrennen müssen, weil ich vor lauter Quasseln usw. bei unserem Meet&Greet vollkommen unkonzentriert war.

Wieder Zuhause, habe ich den Mittelsteg noch fester ausgefüttert, der war mir noch zu schwammig.

Egal, entgegen meiner ersten Einschätzung wird die Tasche doch ein Lieblingsteil und begleitet mich auch seit einigen Tagen überall hin.


Wer sonst noch mitmacht bei Rund ums Weib, seht ihr wie immer

hier .

 

Kommentare:

  1. Liebe Bine :)

    SACH ICH DOCH!! DIE TASCHE IST EIN TRÄUMCHEN!!!!!
    (Mal davon abgesehen, dass ich noch nie jemanden gesehen habe, der so geduldig Naht für Naht wieder auftrennt :))))) )
    Und echt? Du hast den Mittelteil nun auch nochmal gemacht? Wie das?

    Hättest du die jetzt nicht getragen, wäre ich samt Plastikspinne doch noch gekommen und hätte mir was einfallen lassen, wobei dann ganz heimlich diese Tasche bei dir verschwunden wäre, um bei mir wieder aufzutauchen!!! Ich find sie nämlich zum Dahinschmelzen! So!!

    (Besonders gefällt mir, dass das Reh vorn und NICHT HINTEN ist UND, die Idee mit den roten Schrägbändern über und unter dem Webband! Eine wirklich grandiose Idee *gg* :))))) )

    Liebste Grüße
    aennie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gacker! Ja, mir gefällt auch, daß die Seitennähte so schön bündig aufeinander passen. Hihi...

      Löschen
    2. Sieht man doch hier gar nicht, sonst hätte ich SOFORT darauf hingewiesen :)))

      Löschen
  2. huhu
    Eine schöne Tasche hast du da genäht.
    An meiner Auftrenngeduld muss ich noch dringend arbeiten - aber ob das noch was wird? ;-)
    Viel Freude noch damit.
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Die Arbeit hat sich gelohnt. Klasse.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Täschchen - ja, dass mit dem Nahttrenner kenne ich ;-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  5. ICh finde die ist ganz toll geworden. Das Reh ist ja süß darauf.
    Ich nähe auch gerade an Polly und frage mich immer noch wie ich die Ösen reinmache, nur 2 oder 4. Bei zweien wie in der Anleitung ist doch die Tasche dann am Rand zu oder habe ich einen Denkfehler *grübel* LG Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, nein, da müssen nur zwei dran. Eine rechts, eine links, der Mittelteil ist ja geschlossen ( also, das, was bei mir Rotweiß kariert ist. Hoffe, das war verständlich...

      Löschen
    2. Danke dir herzlich für die Antwort :) Ich glaube ich trau mich gleich mal:) Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

      Löschen
  6. Sehr schön geworden! Ich hatte das Schnittmuster viel kleiner in Erinnerung!

    liebe Grüße von Daxi

    AntwortenLöschen
  7. die ist toll! viel freude mit deiner neuen begleiterin!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  8. Super schön geworden!!!! Tolle Farbkombi mit meinem allerliebsten Traumstöffchen ;)

    Ich schlawenzel immer um den Schnitt rum, aber ich mag lieber Taschen mit RV ... ich hab so Angst vor "in die Tasche-Grabschern" ... mal schaun :) Wir haben ja noch 42 Rums vor uns dieses Jahr.

    Lieben Gruß Joanna

    AntwortenLöschen