Donnerstag, 15. November 2012

Pimp my Schrottwichtelgeschenk

Weihnachten naht und somit auch die traditionelle Zeit der Schrottwichtelabende. Beim Durchstöbern nach potentiellen Objekten ( auch bekannt als Stehrümchen) fand ich ein Geschenk wieder, welches ungeliebt herumstand. Diese Lampe hier:

Sicher, für ein Kinderzimmer hätte sie gut gepasst und irgendwer hat sich auch mal die Mühe gemacht, sie mittels Serviettentechnik so aufzuhübschen. (Ich entschuldige mich hiermit für die nächsten Zeilen).

Also, ein neues Design musste her, deshalb habe ich die Servietten abgeknibbelt und etliche Pralinenförmchen mittels Heisskleber aufgebracht.

Na bitte, geht doch.

Macht's euch schön,

eure






Kommentare:

  1. Schrottwichteln wie geil ist das denn :) Anstelle der Pralinenförmchen gehen bestimmt auch Raffaello-Verpackungen wenn man nebenbei naschen möchte! Klasse Idee! LG Dani.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bine!
    Sehr schöner Blog! Ich schau ab jetzt öfter vorbei. Versprochen!

    Liebe Grüße,
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Witzige Idee. Liebe Grüße Jule (die von nun an öfter bei deinem schönen Blog rein schaut)

    AntwortenLöschen