Sonntag, 28. Oktober 2012

Me made Mittwoch

Endlich mache ich auch mal wieder mit beim MMM.

Dies ist meine neue Weste. Den Schnitt habe ich von Stoff und Stil, ebenso den Wollstoff. Innen ist sie schwarz abgefüttert.

So richtig glücklich bin nicht mit dem Schnitt. Eventuell hätte ich dünneren Stoff verwenden sollen, oder ohne NZ zuschneiden müssen. Auf jeden Fall geht die nur, wenn man eine enge Hose dazu kombiniert oder vielleicht einen Bleistiftrock. Denn sie trägt ganz schön auf, finde ich.

Aber seht selbst:

 

Auf dem Kleiderbügel sieht's ganz gut aus...

Seitlich sind noch Eingrifftaschen, auf die würde ich zugunsten des besseren Sitzes beim nächsten Mal verzichten.

Fazit: war leicht zu nähen, sitzt aber nicht perfekt.

Welche selbstgenähten Sachen die anderen heute tragen, sieht man hier.


Liebe Grüße,


 

Kommentare:

  1. Stimmt: Stoff+Stil hat schon sehr ausgefallene Schnitte :-)
    Der Stoff sieht total schön aus.
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bine,
    mir gefällt Deine Weste. Der Schnitt ist schon sehr ausgefallen und besonders und ich glaube nicht, dass Du Dir in Deiner Größe Sorgen über das "Auftragen" machen mußt! Ich finde schon, dass Du sie sehr gut tragen kannst. Allerdings habe ich auch schon festgestellt, es gibt so manche Schnitte, die sind eher für Frauen mit Oberweite 0 oder so gemacht. Liebe Grüße Rike

    AntwortenLöschen
  3. ie Weste ist wirklich ausgefallen und was Besonderes! Ich würde mich darin vermutlich ein wenig verloren fühlen, aber es gibt ja ganz viele Klamotten in dem Stil. Ich finde jedenfalls nicht, dass sie aufträgt! Und ich bin verliebt in deine Stiefel :-)
    Liebe Grüße, Juli

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.