Donnerstag, 19. Juli 2012

Ja, ich lebe noch!

Regelmäßigen Leserinnen wird es vielleicht aufgefallen sein, wie ruhig es hier im Moment ist.

Das liegt zum einen daran, daß hier in NRW Ferien sind und ich meine Rasselbande aufgrund des "Supersommerwetters" irgendwie beschäftigen muss.

Und das sieht dann so aus: ( Achtung,Bilderflut!)

Wie waren also im Besucherbergwerk Ramsbeck, da fährt man mit der Grubenbahn 1,5 km in den Berg ein. Wie sagt man so schön? Glück auf!

 

 

Dann haben wir uns einen ganzen tollen Tag lang hier herumgetrieben: Aqua Magis, Plettenberg.Das Spaßbad hat nicht umsonst im Rutschen-Test ein Sehr gut abgestaubt. Die Rutschen-und Erlebniswelt waren die 70 km Anreise auf jeden Fall wert.

 

Am nächsten Tag haben wir im Wohnzimmer unser pinkes Wurfzelt aufgebaut und es uns so richtig gemütlich gemacht.

 

Außerdem habe ich mich selbst beschäftigungstherapiert, indem ich das Zimmer des Jüngsten gestrichen habe. Auf diesem super Blog habe ich neulich ein klasse 3D Wandbild gesehen, das wollte ich unbedingt auch für den Kleinen machen. Ist auch schon fast fertig.

 

Dann lag hier noch der El Porto Schnitt herum. Beim Möbel-Schweden fand ich dann auch einen coolen Stoff, der mir geeignet erschien. Mithilfe dieser tollen Anleitung bei Klasse-Kleckse habe ich dann gestern auch schon angefangen.

 

Nächste Woche machen wir uns ab an die Nordsee, bis dahin hat sich hoffentlich der Sommer auch bei uns eingefunden. Hier im Sauerland heißt es nämlich : erst haben wir 6 Monate Winter, dann haben wir 6 Monate keinen Sommer!

Und was habt ihr so gemacht?

 

Ps. Allen neuen Leser(innen) ein warmes Willkommen. Ich möchte auch noch mal an meine Verlosung erinnern, die läuft noch bis einschließlich 31.07.

 

Liebe Grüße,

Bine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen