Freitag, 4. Mai 2012

Beam me up

Obwohl der Sommer ja schon fast vor der Tür steht, erwartet man ja bereits die berüchtigten Eisheiligen. Das heißt, hier im Sauerland dürfen die Blumenkästen noch nicht bepflanzt werden, weil deren Inhalt droht, kaputtzufrieren. Na ja, so bleibt mehr Zeit zum Nähen und daher habe ich UWYH betrieben, um dem Schulkind einen weiteren Hoodie zukommen zu lassen. Die Applikation habe ich mal irgendwann bei DaWanda bestellt und den tollen Sterne- Jersey hatte ich noch übrig vom Rocket Man Shirt. Sweat und Schnitt: Stoff und Stil. Wobei der Schnitt eigentlich ein Jogginganzug ist, dessen Oberteil nähe ich gerne.

An der Kapuze habe ich noch Ösen angebracht, mir fehlte nur Kordelband oder entsprechend lange Schnürsenkel zum durchziehen.

Als ich mir das fertige Teil so angeschaut habe, dachte ich gleich an beam me up, denn die Rakete fliegt ja rauf zu den Sternen...

Bei Sabine kann man sich noch ganz viele tolle Sachen made for Boys ansehen.

Liebe Grüße,

Bine







 

Kommentare:

  1. Wirklich klasse! Ein superschönes Shirt und ein Flug zu den Sternen ist damit wirklich sicher. Liebe Grüße Elsa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bine,
    der Sternenjersey passt ja hervorragend zu dem grau und blau vom Rest des Shirts!! Klasse!!
    Ganz liebe Grüße und herzlichen Dank fürs Verlinken,
    Sabine, M4B

    AntwortenLöschen