Donnerstag, 5. Januar 2012

Neues Jahr, neuer Pulli

Gestern habe ich mal versucht, einen Pulli zu nähen, aber mal mit einem Schnitt Marke Eigenbau. Gar nicht so einfach, immer Anproben zu machen mit 20 Nadeln im Stoff. Akupunktur mal anders, hehe...
Irgendwann war ich dann einigermaßen zufrieden. Und so sieht er aus:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.