Samstag, 14. Januar 2012

Goldig aufgepimpt

Gestern habe ich ja schon mal ein Bügelmotiv von Peppauf  
angepriesen. Mein Schlafshirt habe ich ebenfalls mit einem schmucken Bildchen aufgepimpt. Das war auch gaaanz einfach:
Shirt waschen, bügeln. Auf eine harte Unterlage legen, Bügelmotiv platzieren, dünnes Tuch darüber legen, bügeln. Nach dem abkühlen Folie vorsichtig abziehen-fertig. Pipileicht und sieht doch sehr goldig aus. Fast schon zu schade, um nur darin zu schlafen...
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.