Samstag, 13. September 2014

0 12 von 12 September

Etwas verspätet kommen meine 12(11) von 12 heute. Gestern Abend war ich einfach zu müde.

Der Tag beginnt etwas später als gewöhnlich. Ich darf ausschlafen, weil der Papa frei hat und freundlicherweise die Kinder aus den Betten scheucht. Freudig begrüßt mich der Tiger.


Leider hat eine fiese Erkältung mich schwer im Griff, was mir im Hinblick auf den Tagesplan etwas Sorgen macht.


Heute ist nämlich eine Wanderung geplant mit meinem lieben Chef und den Kolleginnen.


Nach einem kleinen Frühstück schnüre ich also die Wanderschuhe und auf geht's zum Sammelplatz.


Glücklicherweise spielt das Wetter mit und die ersten Höhenmeter sind zwar die Schlimmsten, aber danach geht es eigentlich ganz gut.


Am Wegesrand blüht die Heide. Ansonsten kann man den beginnenden Herbst überall sehen und auch schon riechen.




Nach gut 17 Kilometern und vielen Stunden erreichen wir das Ziel.


Von dort aus werden wir zu der Gaststätte chauffiert, denn laufen möchte keiner mehr.

( äh, die haben in echt natürlich nicht alle einen Bart...)


Obwohl, er wäre sicher noch weiter gelaufen...;)


Anschließend noch ordentlich geschlemmt. So viel frische Luft macht enorm hungrig.

Ich habe dann kein Foto mehr davon gemacht, wie ich quasi auf dem Zahnfleisch nach oben in mein Bett gewandert bin, das dürft ihr euch gerne so vorstellen.


Mehr 12 er sammelt wie jeden Monat Frau Kännchen.



 

Dienstag, 9. September 2014

3 Herzbube

I'm in Love!

Neulich beim Gesichtsbuch erspähte ich so tolle Modellbeispiele dieses feschen Pullis, da war ich direkt mal virtuell shoppen.

Herzbube heißt das tolle Teil, welches man entweder mit Schalkragen oder Kapuze nähen kann.


Daß der Hoodie etwas reichlich wirkt, liegt daran, daß ich eine Nummer größer genäht habe, denn der Junge wächst schneller, als die Polizei erlaubt und der Winter kommt ja auch erst noch.

( Hoffentlich später).



Ich habe aber noch etwas geshoppt und genäht, das zeige ich euch mal die Tage...

Der Herzbube wandert jetzt mal rüber zu Made4Boys. Das superduper Ebook bekommt ihr bei Fred von Soho über DaWanda.

 

Sonntag, 7. September 2014

4 Muss ich euch unbedingt zeigen!

Liebe Drachennäher/innen,

vielleicht habt ihr es schon bemerkt, aber der Run auf die Facebook-Drachen-Gruppe war so enorm, daß wir erstmal einen Aufnahmestopp haben.

Zum Trost möchte ich Euch aber heute einen ganz tollen Blog empfehlen:

Dancingseamstress.

Dort findet ihr ein Gronkle-Schnittmuster, sehr genial.

Viel Spaß damit,

eure


 

Donnerstag, 28. August 2014

12 Bluse Frau Mia als Shirt

Wääähhhh.

Was ist das kalt draußen! Da habe ich mir doch noch aus extra dünnem Jersey dieses Shirt genäht und nun kann ich es nur mit Strickjacke obendrüber tragen. *Heul*.

Der Schnitt ist eigentlich für feste Stoffe gedacht. Aber eine Nummer kleiner zugeschnitten sieht das in Jersey auch ganz lässig aus. Ich habe mit Absicht die Kanten unversäubert gelassen, weil der Stoff sich nicht ringelt.

Naja, vielleicht wird es ja nochmal warm...

Den Schnitt habe ich von hier.

Klarer Fall von Rums, würde ich sagen. ;)

Montag, 25. August 2014

6 Geckos

Seit unserem Urlaub auf Mallorca sind Geckos bei uns schwer angesagt. Hatten wir doch jeden Tag Besuch von den possierlichen Echsen. ;)

Da kam natürlich der Wunsch von den Jungs, Mama, kannst du nicht einen plotten fürs Shirt?

Klar kann ich. Bitteschön.


Das Raglanshirt von Klimperklein mal ohne Knopfleiste in Gr. 134.


Und wo ich schonmal dabei bin, bekommt die gerade genähte Fin-Hose für den kleinen Bruder auch noch einen verpasst. Zum Schluß noch einen auf das langweilige Kaufshirt-fertig.

 

Dies und noch mehr für Jungs findet ihr bei

Made4Boys