Sonntag, 19. Oktober 2014

2 Wollt ihr noch mehr Drachennähen leicht gemacht?

Wie bitte? Was sagt ihr? Ich höre euch gar nicht...

Alle, die jetzt ganz laut JAAAA schreien, bitte ich, zu Lenina rüber zu klicken.

Lenina haut ein Schnittmuster nach dem anderen raus. Sturmpfeil, der Zipper und und und.

Das Beste daran ist aber, daß sie die Schnittmuster zum Download for free in ihrem Blog zur Verfügung stellt.


Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Erweitern eurer Drachensammlung.

 

Sonntag, 12. Oktober 2014

8 12 von 12 Oktober

Wohooo!

Was für ein Wochenende!

Ich war beim Lillestofffestival in Hannover-Langenhagen. Ich, meine liebste BSSF Aennie und Hunderte anderer Nähbloggerinnen. Bin noch ganz geplättet von den vielen Eindrücken, netten Gesprächen, dem lustigen Abend gestern und der viel zu kurzen Nacht.

Also, hier kommt die 12 von 12 Lillestoff-Edition.

Erstmal ausgiebig gefrühstückt.



Dann losgedüst zu Lillestoff.


Am Eingang die bezaubernde Eva Klapetz zu einem Selfie und Drücker genötigt.


Etwas genäht.



Nähmaschinen aufgepimpt mit den süßen Carlitos Aufklebern von Lilalotta.





Dem Stoffrausch verfallen.



Gestörte Bilder in der Foto Booth gemacht.( Das ist zwar von gestern, aber musste ich euch zeigen.) Mit auf den Bildern v.l.: Maria- Mialuna, Beate-Zapperlott, ich und Aennie.



Zwischendurch herumgelaufen und geknipst.



Nähchaos verursacht.


 


Fusseline vom Kakao holen abgehalten.



Pauline beim Workshop für Sweatjacken beobachtet.




Rumgealbert.




Nach Hause gefahren.


Es war wirklich sehr schön. Witzige Andekdote am Rande: Heute vor einem Jahr waren Aennie und ich auch zusammen unterwegs. Heute fehlte uns die Dritte im Bunde, Sonja-My Mucki. Die hatte aber die allerbeste Entschuldigung der Welt, sie hat vor einigen Tagen ihr zweites Kind bekommen. Liebste Grüße und Küsse an dich nochmal von hier, meine Liebe!


Mehr 12 er wie immer bei Frau Kännchen!




 

Donnerstag, 9. Oktober 2014

8 Martha my Love

Ich habe ja schon längere Zeit keine Martha mehr genäht.

Und plötzlich-zack! Gleich drei Marthas hintereinander weg.

Aber nur eine war für mich.

Genäht aus dem supergünstigen beigen Stoffcoupon, den ich beim Stoffwelten Lagerverkauf ergattern konnte. ( War der einzige Stoff in Uni, den ich in dem Gewusel gefunden habe). Hat so gerade gereicht, puh.

Im Selfiesektorbereich muss ich echt noch ein bisschen üben, denkt euch die irre Fratze einfach weg und konzentriert euch mehr auf die Martha, ok?



 

 

In diesem Outfit werde ich am Samstag beim Lillestofffestival erscheinen.

Wer von euch ist noch dabei?

Natürlich ist das ein Rums und wird dort auch zu finden sein.

Sonntag, 5. Oktober 2014

1 Herzbube zum zweiten

Den wollte ich euch eigentlich am Kind zeigen.

Aber es war zu warm.

Kind sagte immer nein, heute nicht.

Daher müsst ihr euch das jetzt mit Kind drin vorstellen.


 

Wisst ihr Bescheid.

Schnitt: Herzbube von Fred von Soho, Gr. 128. Stoffe: LanaN. Kind: abwesend.

 

Dienstag, 23. September 2014

2 Lieblingsbuxe

Ich bin im Hosen-Näh-Fieber.
Richtig klasse finde ich ja die Schnitte von Fred von Soho.
Als ich neulich virtuell shoppen war und den Herzbuben einkaufte, hüpfte auch die Lieblingsbuxe mit in den Einkaufswagen.
Hier auch wieder locker eine Nr. größer, da Kord ja eher unelastisch ist und ich nicht wusste, wie die Buxe ausfällt. Dank Bündchen und Bändchen lässt sich die Taillenweite ja gut regulieren. Und den coolen Skaterlock bekommt die Hose dann von ganz allein.

Bevor jemand meckert: nein, das Kind skatet nicht ohne Helm. Das Skateboard wurde nur als dekorative Beigabe mit aufs Bild geschmuggelt. ;)
Und ab damit zu Made4Boys